Navigation
Startseite
Über uns...
Vorstandschaft
Geschichte
Presse
Berichte
HCP unserer Spieler
Aufnahmeantrag
Vereinsmeister
VM 2018 Ergebnis
VM 2017 Ergebnis
VM 2016 Ergebnis
DDM 2016
DDM 2016
GESER-OPEN
2018 Ergebnis
2017 Ergebnis
2016 Ergebnis
2015 Ergebnis
SPONSOR -Challenge
Challenge 2016
Challenge 2015
Turniere
Termine
Ergebnisse
Statistik
Turnierregeln
Hole in One
Ranglisten
Rangliste 2019
Rangliste 2018
Rangliste 2017
Rangliste 2016
Rangliste 2015
Rangliste 2014
Rangliste 2013
Rangliste 2012
Rangliste 2011
Bundesliga Süd
Bundesliga Süd 2018
Bundesliga Süd 2017
Bundesliga Süd 2016
Bundesliga Süd 2015
Bundesliga Süd 2014
Bundesliga Süd 2013
Südliga 2012
Südliga 2011
Allgemein
Unser Heimplatz
Fotogalerie
Nachruf
Fachbegriffe
Links
Video
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Abschlussbericht 2018
Swingolfer beenden erfolgreiche Saison 2018

Mit einem kleinen internen Turnier und anschließendem Martinsgansessen, beendeten
die Spieler-/innen des Swingolfclubs Allgäu-Bodensee e.V. ein überaus sportlich erfolgreiches
Jahr auf der Anlage in Markdorf-Wendlingen.

Die Meisterschaft konnte in der Bundesliga Süd mit einem zweiten Platz beendet werden.
Am Ende der Saison fehlten lediglich 13 Schläge auf das Siegerteam vom SGC Horbach.
Dagegen durfte die zweite Mannschaft, in der II.Bundesliga Süd spielend, sich über den
zweiten Titelgewinn nach 2014 freuen.

Erfolgreich verliefen auch die Deutschen Meisterschaften im bayerischen Alling. Hier
sicherten sich Peter Zodel/Carsten Heß, sowie Wolfgang Flachs/Reiner Pilz in ihren
jeweiligen Altersklassen den deutschen Meistertitel im Doppel. Ebenfalls erfolgreich die
Damendoppel Anja Niebler/Beate Senf und Elke Pilz/Monika Schmucker die in Ihren
Kategorien jeweils den dritten Rang belegten. Ferner glänzte Anja Niebler mit einem
dritten Platz in der Einzelwertung.

Bei den Vereinsmeisterschaften im Juli sicherten sich Beate Senf, Peter Zodel, Gregor
Freitag, sowie Vidhaya Suksamorson die Titel. Den Titel beim diesjährigen „Geser-Cup“
holte bereits zum zweiten Mal Peter Zodel in beeindruckender Manier. Mit zwei gespielten
60-er Runden ließ er der Konkurrenz keine Chance.

Bei den Europameisterschaften im französischen Chambray-lès-Tour gingen die Spieler
des SGC AB allesamt leer aus. Zu stark waren hier die Franzosen (Swingolf wird vom
französischen Verband finanziell unterstützt), so gingen sämtliche vordere Plätze an die
Gastgebernation.

Zu den Höhepunkten zählte zweifellos der zum zweiten Mal ausgetragene „Spenden-
Marathon“, der letztes Jahr vom Swingolfclub Allgäu-Bodensee ins Leben gerufen wurde.
Hier konnte man der Deutschen Krebshilfe 5.000,-- € überweisen. An einem Tag wurden
fünf Plätze vom Süden Deutschlands (Markdorf) bis ins schleswig-holsteinische Waabs
gespielt und hunderte Kilometer zurück gelegt.

Bei allen Teilnehmern herrschte rundum Zufriedenheit über die vergangene Saison.
Obwohl das Freizeitvergnügen an erster Stelle steht, hat der Verein doch ordentlich
Potential das Erreichte im kommenden Jahr erneut zu bestätigen. Vor allem bei den neuen
Mitgliedern macht sich eine positive sportliche Entwicklung bemerkbar.


Wolfgang Flachs
(Pressewart)
Kommentare
Keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben
Bitte einloggen um einen Kommentar zu schreiben.
Bewertungen
Bewertungen sind nur für Mitglieder möglich.

Bitte einloggen oder registrieren.

Keine Bewertungen abgegeben.
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Hier klicken um Dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Neueste Berichte
DM 2018 und DDM 2018...
Bundesliga Süd 2018...
Swingolfclub Allgäu...
Swingolfclub Allgäu...
SGC Allgäu-Bodensee...
Europameisterschaft ...
DM 2017 in Essen
Bundesliga Süd 2017...
Marathon am Vatertag
Europameisterschaft ...