Navigation
Startseite
Über uns...
Vorstandschaft
Geschichte
Presse
Berichte
HCP unserer Spieler
Aufnahmeantrag
Vereinsmeister
VM 2019 Ergebnis
VM 2018 Ergebnis
VM 2017 Ergebnis
VM 2016 Ergebnis
DDM 2016
DDM 2016
GESER-OPEN
2018 Ergebnis
2017 Ergebnis
2016 Ergebnis
2015 Ergebnis
SPONSOR -Challenge
Challenge 2016
Challenge 2015
Turniere
Termine
Ergebnisse
Statistik
Turnierregeln
Hole in One
Ranglisten
Rangliste 2019
Rangliste 2018
Rangliste 2017
Rangliste 2016
Rangliste 2015
Rangliste 2014
Rangliste 2013
Rangliste 2012
Rangliste 2011
Bundesliga Süd
Bundesliga Süd 2019
Bundesliga Süd 2018
Bundesliga Süd 2017
Bundesliga Süd 2016
Bundesliga Süd 2015
Bundesliga Süd 2014
Bundesliga Süd 2013
Südliga 2012
Südliga 2011
Allgemein
Unser Heimplatz
Fotogalerie
Nachruf
Fachbegriffe
Links
Video
Kontakt
Impressum
Datenschutz
5. und 6. Spieltag Bundesliga Süd

Swingolf Bundesliga Süd


I.Mannschaft hält Platz 3, II. Mannschaft übernimmt Tabellenführung

Bei hochsommerlichen Temperaturen fand am Wochenende der Doppelspieltag der
Swingolf Bundesliga Süd in Renningen (bei Leonberg) in der hügeligen Landschaft
des Heckengäus statt.

Auf der 18-Loch-Anlage, die sich den Teilnehmern in gutem Zustand präsentierte, wurde
am Samstag pünktlich um 10:00 Uhr der fünfte Spieltag gestartet.
Sowohl am Samstag wie auch am Sonntag nutzten die Spieler des GSV Renningen ihren
Heimvorteil und entschieden die Spieltage für sich. Die Spieler des Swingolfclubs Allgäu-
Bodensee erreichten am Ende des Tage den dritten Rang, konnten jedoch den Abstand
auf den Tabellenführer SGC Horbach etwas verkürzen, obwohl Stefan Buchbauer von Horbach
mit einer 62-er Runde glänzte. Peter Zodel (65) sowie Reiner Pilz (67) brachten starke
Ergebnisse ins Ziel; jedoch die sonst konstant stark spielenden Joachim Senf (69) und
Timotheus Grall (75) blieben etwas hinter den in sie gesetzten Erwartungen zurück.

Die zweite Mannschaft in der II. Bundesliga Süd spielend, bestätigte den Aufwärtstrend
der letzten Wochen und nahm dem bisherigen Tabellenführer SGC Horbach sechs
Schläge ab und übernahm die Tabellenspitze, jetzt vor dem SGV Renningen und Horbach.
Die „alten Hasen“ Reinhard Phillipp (69 Schläge), Peter Sauter (70) sowie Vidhaya
Suksamorson (71) zeigten ihre ganze Klasse und spielten ihre Erfahrung aus.

Am zweiten Tag konnten die Spieler des SGC AB nochmals einige Schläge auf die Kon-
kurrenten an der Spitze (SGC Horbach und SGC Alling) aufholen. Jedoch blieb man auf
dem dritten Tabellenplatz. Bein SGC AB glänzte vor allem „Newcomer“ Thomas Häuser
mit einer 63-er Runde. Joachim Senf (68), Peter Zodel (68) sowie Timotheus Grall (70) er-
gänzten die Ergebnisliste des SGC AB-Teams. Die beste Runde des gesamten Wochen-
endes gelang Carsten Heß vom SGC Alling mit einer formidablen 59-er Runde.

Der II. Mannschaft gelang es am Sonntag ihren Vorsprung auszubauen. So liegt das Team
nun fünf Schläge vor dem SGV Renningen und neun Schläge vor dem SGC Horbach. Für
diesen Erfolg verantwortlich waren Anja Niebler (68 Schläge), Peter Sauter (68) sowie
Beate Senf (69).

Fazit: Die Spieler des SGC AB bewiesen am Wochenende einen tollen Teamgeist, zeigten
guten Swingolfsport und freuen sich bereits auf den nächsten Spieltag, der dann in
der oberösterreichischen Landeshauptstadt Linz ausgetragen wird.

Wolfgang Flachs
(Pressewart)
Kommentare
Keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben
Bitte einloggen um einen Kommentar zu schreiben.
Bewertungen
Bewertungen sind nur für Mitglieder möglich.

Bitte einloggen oder registrieren.

Keine Bewertungen abgegeben.
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Hier klicken um Dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Neueste Berichte
DM 2018 und DDM 2018...
Bundesliga Süd 2018...
Swingolfclub Allgäu...
Swingolfclub Allgäu...
SGC Allgäu-Bodensee...
Europameisterschaft ...
DM 2017 in Essen
Bundesliga Süd 2017...
Marathon am Vatertag
Europameisterschaft ...